Mit QR Code Generator PRO haben Sie die Möglichkeit, vor dem Download eine hohe Fehlerkorrektur-Rate für Ihren QR Code auszuwählen. Dadurch wird die maximal mögliche Fehlertoleranz von 30 % auf Ihren Code angewendet. Dies bedeutet, dass bis zu 30 % seiner Pixelstruktur beschädigt oder verändert werden können, bevor der Code dadurch unlesbar wird.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass durch die Anwendung einer hohen Fehlerkorrektur-Rate die QR-Code-Struktur dichter und komplexer wird. Dies macht eine höhere Mindestgröße für den Druck erforderlich.

So legen Sie eine hohe Fehlerkorrektur-Rate für Ihren QR Code fest:

1. Wählen Sie „Download“ neben Ihrem QR Code im Dashboard.

2. Wählen Sie die drei vertikalen Punkten neben dem „Download“-Button.

3. Aktivieren Sie das Kästchen zur Verwendung einer hohen Fehlerkorrektur-Rate.

Fenster zur Auswahl des Dateiformats mit ausgewählter Option zur Verwendung einer hohen Fehlerkorrektur.

4. Wählen Sie das gewünschte Dateiformat. Der Download startet dann automatisch.

War diese Antwort hilfreich für dich?